Mein Harry Gelb

Street Art ist Lebenskunst

Verantwortungsvoll für die Kunst

Es war einmal

ein altes Haus in Frankfurt, das durch einen Harry Gelb verschönert wurde.

Jetzt hat das Haus sich revanchiert. Die Wände sind verputzt und frisch gestrichen. Harry Gelb blieb erhalten

Harry Gelb 582

Kachel in Bornheim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 11. Juli 2018 von in Allgemein, Einleitung und Übersicht Das Interview, Harry Gelb Version 1 und getaggt mit , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: